New PDF release: Beethoven: Der einsame Revolutionär (German Edition)

By Jan Caeyers,Andreas Ecke

«Dieses junge Genie verdiente Unterstützung, daß er reisen könnte. Er würde gewiß ein zweiter Wolfgang Amadeus Mozart werden, wenn er so fortschritte, wie er angefangen.» Magazin der Musik, 1783

Als Ludwig van Beethoven – vermutlich am 16. Dezember 1770 – in Bonn geboren wurde, ließ nichts auf die einzigartige Bedeutung erahnen, die er in der Musikwelt seiner Zeit und künftiger Jahrhunderte erlangen sollte. Zwar entstammte er einer Musikerfamilie, doch hatten Familienangehörige vorangegangener Generationen musikalisch kaum mehr als einen lokalen Bekanntheitsgrad erlangt; dafür aber weiß die Überlieferung von seelischen Problemen und einer fatalen Neigung zum Alkohol in seinem engsten Verwandtenkreis. Vor diesem familiären Hintergrund fällt es schwer, den Werdegang Beethovens zur Ausnahmeerscheinung zu verstehen, ohne den Begriff «Genie» zu bemühen. Jedenfalls erhielt der kleine Ludwig eine klassische Ausbildung zum Musiker, in deren Verlauf bereits früh sein außergewöhnliches expertise bemerkt wurde und sich bald in Gestalt des Berufsmusikers Christian Gottlob Neefe ein Lehrer und Förderer fand, der richtungsweisend auf Beethovens weiteren Weg einwirkte. Und der führte unabweislich nach Wien, wo Beethoven bei großen Meistern seiner Epoche – allen voran Joseph Haydn, aber auch Johann Georg Albrechtsberger und Antonio Salieri – lernen und Zugang zu dem Kreis der Fürsten Karl von Lichnowsky und Franz Joseph Maximilian von Lobkowitz finden sollte. Er nahm Wien nicht im Sturm: Das Revolutionäre seiner Kompositionen – seiner Orchester- und seiner Klavierwerke – struggle zum Leidwesen des Komponisten nicht unumstritten, aber letztlich doch bezwingend; und so drang sein Ruhm bis zur kaiserlichen Familie vor, deren Spross, Erzherzog Rudolph von Österreich, schließlich sein Schüler wurde. Doch alle musikalischen, gesellschaftlichen und mitunter auch finanziellen Erfolge linderten kaum die Verzweiflung, die Beethoven empfand, als er sich bewusst wurde, dass er – vermutlich als Spätfolge einer Infektionskrankheit – allmählich ertaubte und dass er wegen der herrschenden Konventionen niemals seine «unsterbliche Geliebte» würde heiraten können. Aber er trotzte seinem Schicksal und schuf Werke, deren bestürzender Schönheit wir uns bis auf den heutigen Tag nicht entziehen können. Jan Caeyers hat Leben und Werk Beethovens in einer von großer Sympathie für seinen Protagonisten getragenen, aber nie hagiographischen Biographie zusammengeführt und zugleich ein faszinierendes Epochenporträt entworfen.

Abbildungen können aus lizenzrechtlichen Gründen leider nicht im book angezeigt werden.

Show description

Read or Download Beethoven: Der einsame Revolutionär (German Edition) PDF

Best biographies, diaries & true accounts in german books

Uwe Schütte's Unterwelten: Zu Leben und Werk von Gerhard Roth (German PDF

Leben und Werk eines der bedeutendsten deutschsprachigen Schriftsteller unserer Zeit. Mit seinen Romanzyklen "Orkus" und "Die Archive des Schweigens" hat Gerhard Roth sich als einer der bedeutendsten Schriftsteller der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur erwiesen. Seine literarische Arbeit hat er drei Jahrzehnte lang dem Kampf gegen das Verschweigen historischer Schuld gewidmet, wie er sich auch immer wieder engagiert in politische Debatten eingemischt hat.

Download PDF by Holger Obermann,Pelé: Mein Fußball hatte Flügel: Erlebnisse von New York bis Kabul

In seinem reichhaltig bebilderten Werk schildert der ehemalige Fernsehmoderator, Fußball-Lizenzspieler und weitgereiste Auslandstrainer seine fußballerische Aufbauarbeit in zahlreichen Ländern Asiens und Afrikas. Aus seinen Aktivitäten sind beispielhafte und foreign anerkannte Programme der sportbezogenen Entwicklungszusammenarbeit hervorgegangen.

Beate Klarsfeld,Serge Klarsfeld,Andrea Stephani,Anna Schade's Erinnerungen (German Edition) PDF

Nazi! Nazi! Mit diesem Ruf stürmt Beate Klarsfeld am 7. November 1968 auf dem Bundesparteitag der CDU den Vorstandstisch und ohrfeigt den Bundeskanzler Kurt Georg Kiesinger. Kiesinger battle 1933 in die NSDAP eingetreten und hatte während des Zweiten Weltkriegs in der Rundfunkpolitischen Abteilung des Auswärtigen Amtes gearbeitet.

Get Das trotzige Leben der Mary Bryant: Die unglaubliche PDF

Die unglaubliche, bewegende Geschichte von Mary Bryant, die lieber sterben wollte, als unfrei zu leben. Sie struggle eine Straßenräuberin in schlechten Zeiten, eine Heldin der Armen, die stahl, um zu überleben. Ihr unbändiger Wille siegte über ein grausames Schicksal: 1786 in England zum Galgen verurteilt, zur Verbannung begnadigt, unter unsäglichen Bedingungen nach Australien geschafft, gelang ihr eine spektakuläre Flucht über See und schließlich ein Neuanfang in Freiheit und Würde, der die Menschen ihrer Zeit bewegte.

Extra resources for Beethoven: Der einsame Revolutionär (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Beethoven: Der einsame Revolutionär (German Edition) by Jan Caeyers,Andreas Ecke


by James
4.5

Rated 4.50 of 5 – based on 31 votes